Altarbild von Hedwig Marquardt: Rückkehr in die St.-Andreas-Kirche zu Biere.

Das großformatige expressionistische Altargemälde aus der frühen Schaffensphase der Künstlerin wurde nach Wiederentdeckung und aufwendiger Restaurierung der Kirchengemeinde Biere am Karfreitag, dem 15. April 2022, vorgestellt und der Kirche im feierlichen Rahmen übergeben, in Anwesenheit des Präsidenten des Landtages von Sachsen-Anhalt, Dr. Gunnar Schellenberger, und des Superintendenten des Kirchenkreises Egeln, Matthias Porzelle.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s