Erinnern an das „Lübecker Wunderkind“ Christian Henrich Heineken

Anlässlich seines 300. Geburtstags am 6. Februar 2021 widmeten
sich die Lübecker Nachrichten erneut dem „Lübecker Wunderkind“ mit
dem anschaulichen Beitrag „Das Wunderkind hat Geburtstag“ in der
Rubrik Kultur und Leben. Auch die Ev.-Luth. Kirchengemeinde St.
Marien zu Lübeck wandte sich Christian Henrich Heineken zu und
wies durch einen Eintrag auf ihrer Homepage auf den besonderen
Jahrestag hin.Überregional informiert wurde durch den Beitrag „Der
Höchstbegabte“ in Spiegel Geschichte, der sich dem faszinierenden
Lübecker Kind sowie dem Phänomen Wunderkind ausführlich widmet.
Eine Gedenkfeier in größerem Rahmen in Lübeck ist für die zweite
Jahreshälfte 2021 geplant.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s